Durch ihren massenhaft verschickten Abmahnungsschreiben hat sich die Rechtsanwaltskanzlei Fareds einen Ruf gemacht. Diese Abmahnungsmitteilungen handeln sich an erster Stelle den Austausch von Daten.
Beim File Sharing werden in Tauschportalen Stücke, Audiodateien, Filmwerke & zusätzliche Files ausgetauscht. Das ist grundsätzlich zugelassen, wenn keinurheberrechtsverletzendes Delikt begangen wird. In den meisten Fällen unterliegen die Produkte, die getauscht werden, aber einem Copyright. Demzufolge erwarten den Nutzern kostenträchtige Abmahnungsmitteilungen, wie sie von Seiten Fareds geschickt werden. Die Rechtsgelehrten beobachten solche Tauschbörsen hierfür eindringlich. So heißt eine Unterstellung beispielsweise, dass Filme wie Inside Perfection ebenso wie Getting Down bestimmten Benutzern über eine Tauschbörse zu Verfügung gestellt werden, sodass sie jenes Filmwerk downloaden können.
Im Grunde ist die Abmahnung von Fareds gerechtfertigt, da mit dem Tausch von Musikstücke, Videodateien & Ähnlichem werden  angegriffen – & dies kann viele Anforderungen der Rechtsinhaber mit sich ziehen.
Jede Menge Usern ist nicht klar, dass sie ein Delikt begehen. Erst wenn der Brief von Abmahnungsbüros wie Fareds Rechtsanwaltskanzlei , werden sie hiermit gegenübergestellt. Bei dem Austausch, wie es bei Tauschportalen erfolgt, findet  eine Veröffentlichung des Produkts statt, zu der der Abgemahnte nicht befugt ist. Eine Vorschrift, anhand welcher das Verschicken von Filesharing Abmahnungsmitteilungen begründet wird, ist das sogenannte Urheberrechtsgesetz. Auf dieses beruft sich Fareds Rechtsanwaltskanzlei in jener Mitteilung.
Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft ist nicht die Einzige, die Briefe mit Forderungen und Abmahnungen versendet. Allerdings nicht stets sind die File Sharing-Abmahnungen berechtigt, oft genughandelt es sich ebenfalls um Abzocke. Der Rechtsanwalt Björn Wrase aus Hamburg rät darum jedem, der von Fareds Rechtsanwaltskanzlei ein   Abmahnungsschreiben erhalten hat, keinen Kontakt mit den Juristen aufzunehmen und die Unterlassungserklärung nicht zu signieren. die Abmahnungsmitteilung sollte von einem Anwalt bearbeitet werden, der sich mit dem Thema genauestens auskennt. Björn Wrase sagt: „Sollte das Video nicht durch den Anschlusseigentümer selbst innerhalb einer Tauschbörse angepriesen worden sein, könnte das Haftkapital in der Regel geschmälert, falls nicht schon komplett ausgeschlossen werden. Vorausgesetzt, dass zugleich auch ein WLAN-Netz ausgeübt wird & die nötigen & von der Justiz verlangten Sicherheitsvorkehrungen berücksichtigt wurden, können sämtliche Anforderunge (Anforderunge auf eine Abgabe einer Unterlassungserklärung wie auch Ansprüche auf die Bezahlung von Schadensersatz und Prozesskosten) bezüglich der vermeintlichen Urheberrechtsverletzung abgewiesen werden. Sollten die Sicherzeitsmaßnahmen nicht komplett umgesetzt worden sein, kann das Haftvermögendas Haftkapital in jedem Fall verringert werden. Sogar wenn die Urheberrechtsverletzung durchgeführt wurde, können unzweifelhaft die geltend erklärten Zahlungsansprüche vermindert werden. Die MengeHöhe der zu gewünschten Reduktion hängt im Wesentlichen von den Umständen des Einzelfalls ab.“
Sobald jemand eine Abmahnung von Fareds Rechtsanwaltskanzlei wegen Film Download, Streaming oder Filesharing in einem Tauschportal im Postkasten entdeckt hat, sollte er diese darum dringend von einem Fachmann auf Legalität überprüfen lassen. So sollte z. B. frühzeitig eine Unterlassungserklärung abgeschickt werden, die von einem erfahrenen Jurist wie Björn Wrase erstellt wird. Wer die Unterlassungserklärung selber verfässt, der könnte damit weitreichende Auswirkungen hervorrufen. Die vorformulierte Unterlassungserklärung, die  der Abmahnungsmitteilung von Anwaltsgesellschaft Fareds in den häufigsten Fällen angehängt ist, darf auf gar keinen Fall unterschrieben werden, weil die dadrin erwähnten Verbindlichkeiten häufig zu weit hergeholt sind. Der idealste Schutz gegen ein Abmahnungsschreiben besteht aber darin, dass man sich im Web vorsichtig benimmt, keine Videodateien & keine Songs herunterlädt & sich von den Tauschportalen, wo urheberrechtsverletzende Delikte realisiert werden, fernhält.

http://www.kanzlei-wrase.de/gegnerliste/abmahnung-fareds-rechtsanwaltsgesellschaft/

Share →