Der langweiligste Teil der immer Besucher auf eine Website ist,

immer Backlinks. Das ist schwer, langweilig, zeitaufwendig

Arbeit. Sie verbringen Stunden der Suche nach relevanten Websites zu verlinken,

dann stundenlang mehr E-Mails anfordert Backlinks,

oder Übermittlung Ihrer Websites, um dort Links Seiten. Und bei der

Ende des Tages (tatsächlich in ein paar Wochen), müssen Sie & frac12; ein Dutzend

neue gegenseitige Link-Partner. das ist gut so und so, aber es

Bohrungen die Hölle aus mir heraus, und ich habe keine Zeit für

es. Und sie sind nur wechselseitige Verbindungen.

One-Way-Links

Weit besser sind eine Möglichkeit, Links zu Ihrer Seiten. Diese sind

von Websites, die zu Ihrer Website verlinken, ohne dass Sie

erwidern. Sie sind die besten Verbindungen zu haben, und der beste

Weg, um sie in der Vergangenheit bekommen hat durch das Schreiben von Artikeln gewesen

, um Orte wie Verzeichnisse, ezines und Foren, in denen andere

Menschen lesen, und hoffentlich geben Ihnen einen Link zurück auf

Es Webseite irgendwo.

Mit einem Blog können Sie One-Way-Links auf Ihre Website zu bauen sehr

schnell. Wenn Sie Artikel von Interesse für andere zu schreiben, werden sie

Link zurück zu Ihnen in Artikel sie sich auf ihre eigenen Blogs zu schreiben,

und Blogger verlinken auf anderen Bloggern, ohne auch nur zu denken.

Erste Blog gesehen

„OK, so wie bekomme ich meinen Blog vor anderen Menschen?“ Sie

fragen … Sie automatisch senden Sie Ihre Blog-Beiträge auf die große

Blog und Futtermitteln Verzeichnisse, sobald Sie sie zu veröffentlichen,

das ist, wie! In Ihrem Blog-Software enthalten ist die Fähigkeit,

ping anderen Futtermittel-Websites. Bei SEO-easy.com können Sie eine kostenlose finden

Liste von 45 Verzeichnisse zu Ihrem Blog hinzufügen, so dass Sie ping

sie automatisch jedes Mal, wenn Sie Ihr Blog aktualisieren.

Wenn Sie Ihre Blogging-Software nicht über die Fähigkeit zu haben,

automatisch ping, gehen Sie zu Pingomatic.com und senden Sie Ihre

Blog manuell.

Wo in einen Blog

Auf Ihrer Website, dort. Wenn Ihr Blog gehostet

außerhalb Ihrer Website … auf blogger.com zum Beispiel unterwegs

it! Sie können keine Backlinks zu erhalten mit Ihrem Blog, wenn es sei denn, es ist auf

eine Seite Ihrer Website. Die andere Option ist mit WordPress

oder ein ähnlicher Blog-Paket.

WordPress ist schnell zu den beliebtesten Blogging-

Software heute im Einsatz. Es ist, als in einer freien Download enthalten

mit vielen Hosting-Accounts. Gehen Sie in Ihrer Server Admin und

für Fantastico Scripts aussehen und es sollte dort sein. Falls Ihr

Hosting cPanel enthält, finden Sie es enthalten ist, alle

Sie tun müssen, ist installieren Sie es, und das dauert nur eine Minute.

Wenn Ihr Hosting beinhaltet nicht ist, können Sie herunterladen und

installieren Sie es von WordPress.org Sie

können Sie Ihrem Blog auf Ihrer Homepage platzieren -. Yoursite.com – auf

eine andere Seite Ihrer Website – yoursite.com/blog – auf ein

Subdomain – blog.yoursite.com – aber meiner Meinung nach, mit Abstand

Das Beste ist yoursite.com

Share →