Zuerst wurde geschätzt, dass Uli Hoeneß auf Bewährung davonkommen wird… was paradox ist, weil bei Steuerhinterziehung im Regelfall eine Haftstrafe von bis zu 5 Jahren verhängt werden.

Hamburg Fachanwalt Steuerrecht

Als Uli die Spielerkarriere aufgrund der Verletzung am Knie beendet hat, ging als Siebenundzwanzigjähriger Ende der 70er-Jahre in die Chefetage vom Münchner Fußballvereins und schiendamit der jüngste Chef in unserer Bundesliga-Geschichte, zu diesem Zeitraum bekam er nach sechs trostlosen Jahren mit dem Münchner Fußballclub die Bundesweite Fußballmeisterschaft; arüber hinaus baute er eine gute Mannschaft zusammen. verpflichtete viele Spieler welche dazu führten dass die Fußballmannschaft aus wirtschaftlicher und spielerischer Sicht aufsteigen konnte, mit der Zeit stieg die Mannschaft zum nach Siegen besten deutschen Fußballverein auf. In dem Jahr Zweitausendundneun ist Uli Hoeneß zum Präsidenten des FC Bayern Münchens gewählt worden und beendete seine über 30 Jahre anhaltende Karreire.

Zum Abschluss lässt sich sagen, dass Uli Hoeneß Anzeige gegen die eigene Person juristisch inkorrekt war. Aufgrund der Tatsache, dass jene eingereichte Anzeige „unvollständig“ war hatte diese die Auswirkung wie eine gar nicht eingereichte Anzeige. Uli Hoeneß Anzeige schien nicht gültig, diese besaß Formfehler, wenn sie korrekt gewesen wäre wäre ein Verfahren durch das Finanzamt eingeleitet worden.

Das Interesse der Öffentlichkeit war so groß. Ca. 450 Journalisten wollten Zutritt zu dem Prozess. Allerdings gabs nur ungefähr 50 Presseplätze die dann unter den Medienvertretern verteilt worden sind. In 27 Sekunden gab es keine Plätze mehr für die Reporter.

Als er noch aktiv Fußball gespielt hat, gewann Hoeneß während der Siebziger Jahre mit FCB alle möglichen Fußballtitel, welche ein hohen Stellenwert besaßen. Seine Mannschaft und er gewannen des Öfteren sowohl den deutschen Meistertitel, sowie den Europapokal. Da spielte er im Finalspiel gleich zwei mal gegen Atletico Madrid.

Ulrich Hoeneß; allgemein bekannt unter dem Namen Uli Hoeneß, wurde an dem 5. Januar 52 geboren, in Ulm. Er hat im Laufe seines Lebens viel durchgemacht.

Dank der Nationalelf ist Hoeneß 1972 Europechampion und 74 Weltmeister geworden. Als Zweiundzwanzigjähriger hat dieser so gut wie alle hochkarätige Meistertitel damit erlangt.

Geplant waren 4 Verhandlungen; zu welchen Hoeneß kommen muss. Dazu wurden 4 Zeugen eingeladen, welche alle Fachleute für Steuern waren. Unter anderem auch jener Steuerfahnder, welcher angeblich Uli Hoeneß bei seiner eigenen Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung beraten sein soll.

Im letzten Jahr wurde Uli Hoeneß wegen des Verdachts von Steuerhinterziehung in sieben Fällen angeklagt. Er hat erfolgreich bei der Börse mitgewirkt & verdiente eine menge Geld, aber es tauchten auf seinem Konto keine Steuererklärungen auf. Daher hat er versucht mit einer Anzeige wegen Steuerhinterziehung seine Tat aus der Welt zu zu schaffen. Aber: die Anzeige die durch einem Ex-Steuerzahler gemacht wurde wurde nicht angenommen was zur Folge hatte, dass das Verfahren gegen ihn eingeleitet wurde. Anschließend wurde ebenfalls noch das Eigenheim durchsucht. Es wird davon ausgegangen, dass Steuern im Wert von 3.500.000 Euro nicht gezahlt worden. Dieser strafrechtlich relevante Geldbetrag wird jedoch noch auf circa 800.000 Euro vermutet da das meiste inzwischen verjährt ist. Beginnend von einem Betrag von einer Million € kommt in der Regel ein Gefängnisaufenthalt ohne Bewährung.

Share →